Auf der Suche nach der Vergangenheit
Home
von Helldorff
=> Familiengrabstätte
 

Copyright: Bernd Wölflein

von Helldorff

Heinrich Ferdinand von Helldorff, auf Bedra und Baumersroda, hinterlies nach seinem Tod seinem Sohn Carl Heinrich Wolf von Helldorff, verheiratet mit Johanna Friederike Auguste Reinharth, das Gut Baumersroda und seinem Sohn Otto Heinrich, verheiratet mit Clara Stammann, das Gut Bedra.

Nach dem Ableben seines Vaters Carl Heinrich Wolf auf  Baumersroda trat Otto Heinrich von Helldorff, Sohn des Carl Heinrich Wolf und der Johanna Friederike Auguste, dessen Erbe in Baumersroda an. Nach dem Ableben seines gleichnamigen Onkels auf Bedra übernahm Otto Heinrich von Helldorff auch noch das Gut Bedra.

Nach dem Tod von Otto Heinrich von Helldorff auf Baumersroda und auf Bedra war sein Sohn Christoph Heinrich von Helldorff von 1936 bis 1945 Herr auf Baumersroda und Sohn Hans Peter Kurt Heinrich von Helldorff Herr auf Bedra.

Carl Heinrich Wolf von Helldorff war königlich-preußischer Landrat des Kreises Querfurt im Regierungsbezirk Merseburg.
Otto Heinrich von Helldorff war Präsident der Landwirtschaftskammer der Provinz Sachsen und Landrat des Kreises Querfurt.




Carl Heinrich Wolf             Otto Heinrich


Heute waren schon 6 Besucher hier!
 
Baumersroda
Im 12. Jahrhundert gegründet. Von 1828 bis zur Mitte des 20. Jahrhunderts (1945) hat die Familie von Helldorff das Leben in und um Baumersroda geprägt. Im April 1945 marschierten die Amerikaner kampflos in Baumersroda ein und überließen später das Dorf der Sowjetarmee. Die Familie von Helldorff (Elisabeth von Helldorff, geb. von Bülow, und Sohn Christoph Heinrich) hat mit Abzug der Amerikaner aus Baumersroda den Ort und ihren einstigen Familiensitz in Richtung Westen verlassen. Der Herrensitz des einstigen Rittergutes wurde geplündert und die Familie von Helldorff ist auf Grund der von der SMAD veranlassten Bodenreform mit allen Besitzungen enteignet worden. Im 21. Jahrhundert hat Baumersroda durch Eingemeindung nach Gleina seine Selbstständigkeit verloren. Der Feuerwehrverein Baumersroda, Förderverein der Feuerwehr und Heimatverein auf der Suche nach der Vergangenheit, hat sich auf die Fahne "geschrieben", seinen Teil zur Aufarbeitung der Geschichte von Baumersroda beizutragen.
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=